Willkommen!

Egal ob Personalberater oder Vermittler: aus investierter Akquisezeit mehr heraus zu holen sollte jeden interessieren. Lass‘ Dir mit diesem kurzen Video einmal den Spiegel vorhalten und schau, ob Du Dich im Zeitfresser Nr. 1 wieder erkennst!

Ich bin oft genug in Personalberatungen unterwegs um zwei Dinge zu beobachten:

  1. Akquise gehört für die meisten nicht zur Lieblingsaufgabe.
  2. Es liegt oft an den Beratern selber, dass sie länger Akquise machen müssen, als ihnen lieb ist.

Dabei wäre es doch toll, in der Zeit die man sich eingeplant hat, das zu erreichen was man möchte – sich das „Nachsitzen“ sozusagen zu sparen. Das Video hält für Dich praxiserprobte Ideen bereit.

In dieser Episode erfährst Du:

Was die meisten Personalberater von der Akquise abhält
Was Du konkret tun kannst um Deine Akquisezeit besser zu nutzen
Einen Popotritt 🙂

Lies das Transkript:

Du kannst Dir hier unten eine komplette Wort-für-Wort Abschrift des Videos online durchlesen. Klick dazu einfach auf den Button Transkript unten und schon öffnet sich der Text für Dich.

TRANSKRIPT

Da steht sie wieder auf dem Tagesplan – die Kundenakquise. Für viele ist sie wie der jährliche Zahnarztbesuch – unangenehm aber notwendig – nur in öfters. Deine Lieblingsaufgabe ist es auch nicht? Aber Du weißt auch, dass Du irgendwie nicht drumherum kommst und überwindest Dich… in den 2 geplanten Stunden immer wieder neu. Das kostet Mühe. Und überhaupt – bei der kurzen Recherche vor jedem Anruf verlocken die anderen Links auf Xing oder in Google. Das Telefon klingelt, der Kollege kommt vorbei auf einen kleinen Plausch, das private Handy signalisiert eine Nachricht und – wo war ich? Akquise, ah ja. Immer wieder kommt etwas bei Deiner Akquise dazwischen und stellt eine willkommene – äh überraschende – Unterbrechung dar.

Wie kannst Du nun produktiver werden? Ganz einfach – plane konsequent Deine Akquisezeit und mache nur das. Handy weg, Outlook zu, keine Anrufe entgegennehmen, Kollegen vorab informieren oder abweisen. Gesprächsnotizen werden jetzt kurz gemacht oder auch später; Email, Kontaktdaten und Termineinladungen in der dafür vorgesehenen Administrationszeit nach dem Akquiseblock geschrieben. KEINE Störungen. Nur Du, das Telefon und deine vorbereitete Kundenliste.

Ja, Du solltest die Liste am besten bereits am Vorabend vorbereitet haben. Dann kannst Du am nächsten Morgen direkt loslegen. Was man weg hat, hat man weg.

Benachrichtigungen aus, Fokus an und los.

Du wirst sehe: wenn Du Dich 2 Stunden absolut fokussierst wirst du mehr Anrufe schaffen wie sonst. Du telefonierst Dich warm, kannst flüssiger und überzeugender sprechen und behältst den roten Faden im Gespräch. und holst mehr aus den Gesprächen. Der Fokus macht Dich konzentrierter: so nimmst Du Kaufsignale Deines Kunden besser wahr und holst mehr aus den Gesprächen raus.

Du wirst auf diesem Weg produktiver sein, als wenn man sich die zwei Stunden zwar vornimmt, sich aber immer wieder ablenken lässt. Sei konsequent mit Dir selbst und belohne Dich meinetwegen nach den 2 fokussierten Stunden mit etwas Angenehmen: Schokolade, ein Pläuschchen, die Chatnachricht von Deinem Liebsten oder sonst etwas. Aber für nur diese zwei Stunden – Popobacken zusammenkneifen und durch. Und los … jetzt ….!

Viel Erfolg! 🙂

Was machst Du, um fokussiert zu bleiben?

Mich interessiert, was Dich zu diesem Thema bewegt. Sag mir was Du denkst – entweder direkt mündlich auf Anchor oder schriftlich über das Facebook Posting!

Über Simone Straub:

Simone Straub ist „Der Personalberater Coach“. Seit 2005 in der Branche bietet sie Training und Coaching für Personalberater, Personalvermittler und Recruiter. Durch ihre langjährige Erfahrung in der Beratung / Vermittlung sowie im Bereich Training & Coaching hilft sie ihren Teilnehmer mit konkret umsetzbaren Impulsen, jeden Tag ein bisschen besser zu werden und ihre Ziele zu erreichen. Sie hat bereits zahlreiche Unternehmen und Berater national und international begleitet. In ihren Seminaren für Personalberater / Personalvermittler sensibilisiert sie für die wesentlichen Faktoren zum dauerhaften Erfolg. Erfahr mehr zu Simone Straub hier.

Was macht die Erfolgreichen der Branche so erfolgreich?

In diesem PDF findest Du die wichtigsten 16 Punkte, die alle 400.000 € + Umsatzmacher der Branche gemeinsam haben. Sie sind das Ergebnis von:

Interviews mit den Besten der Branche
Täglichen Observationen in Training und Telefoncoachings
Eigenen Erfahrungen als Berater
Dem ausschließlichen Fokus auf diese Branche seit 2005

Kommentar schreiben

 

KONTAKT

Ist Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich bitte gern!

+49 7334 923 630
+49 178 60 49 098
 hello@simonestraub.com
 recxellence

SST_ICON_XING_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_LINKEDIN_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_FACEBOOK_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_ANCHORFM_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_TWITTER_small