Willkommen!

Dass Erfolg nicht einfach so vom Himmel fällt, wissen wir alle. Doch muss es immer mit Entbehrung und harter Arbeit zu tun haben? Was ich darüber denke, erfährst Du in diesem Video.

Es ist Jahresende – Zeit zu Reflektieren und ins nächste Jahr zu schauen. Das ist wichtig, um sich stetig zu verbessern, sagt man. Wenn Du mit Dir und Deinen Ergebnissen von 2016 nicht zufrieden bist, dann solltest Du Dir fürs nächste Jahr neue Ziele setzen, härter arbeiten und die extra Meile gehen. Fühlt sich das irgendwie „hohl“ an für Dich? Haben Dich diese Tipps auch in 2016 schon nicht weiter gebracht? Dann schau Dir das Video an und versuche es einmal anders.

In dieser Episode erfährst Du:

Die wichtigste Voraussetzung für Deinen persönlichen Erfolg
Welche Frage Dich Deinem Herzensthema näher bringt

Lies das Transkript:

Du kannst Dir hier unten eine komplette Wort-für-Wort Abschrift des Videos online durchlesen. Klick dazu einfach auf den Button Transkript unten und schon öffnet sich der Text für Dich.

TRANSKRIPT

In diesem Video gebe ich Dir einen Tipp, wie Du nächstes Jahr zum Überflieger wirst.

Es geht dem Jahresende entgegen. Dies ist genau der richtige Zeitpunkt, um mit Dir darüber zu sprechen, wie Du nächstes Jahr noch erfolgreicher werden kannst als dieses Jahr.

Ich wollte in dem Zusammenhang mit Dir darüber sprechen, welche Rolle es für Deinen Erfolg spielt, dass…

  • Du immer wieder Neues dazulernst
  • Du Dir Ziele setzt
  • Du diszipliniert an der Zielerreichung arbeitest und
  • die Extrameile gehst.

Nur, irgendwie hat es sich für mich nicht so ganz rund angefühlt. Das sind Tipps, die man kennt und eben tun muss, um erfolgreich zu sein. Jeder weiß, dass sie richtig sind. Aber wenn Du mein Video „Positiv denken, Phrase oder sinnvoll?“ kennst, dann weißt Du ganz genau, dass ich kein Freund davon bin, Dinge zu tun, „weil man sie eben so tut“. Ich hinterfrage sie. Dementsprechend haben sich für mich diese Empfehlungen, diese Erfolgsfaktoren und -formeln noch nicht so richtig rund angefühlt. Nach einiger Zeit des Nachdenkens kam ich auch darauf, weshalb das so ist.

Letztens Endes lassen sich diese ganzen Tipps, „lerne Neues dazu“, „sei diszipliniert“, „setze Ziele“, „gehe die Extrameile“ auf eine einzige Sache kondensieren. Alles findet sozusagen seinen Ursprung in einer Kernempfehlung:

Tu, was Du liebst!

Denn wenn Du tust, was Du liebst, dann lernst Du gerne Neues hinzu. Du liest, besuchst Trainings, schaust YouTube-Videos, um in der Sache, die Du gerne machst, besser zu werden. Um Dich weiterzubilden und um neue Impulse zu bekommen.

Du setzt Dir gerne Ziele, weil Du Dich weiterentwickeln und mehr erreichen willst.

Du musst Dich nicht disziplinieren. Die Sachen, die Du tust, die tust Du gern. Schwierige oder unliebsame Aufgaben gehören dann einfach dazu. So, wie auch eine Medaille zwei Seiten hat. Im Grunde tust Du Deine Aufgaben aber gern und musst Dich dazu weder groß überwinden noch disziplinieren.

Die Extrameile gehst Du gern, denn wenn Du tust was Du liebst, vergeht die Zeit sowieso wie im Flug. Du hängst gern 1-2 Stunden mehr ran und wunderst Dich am Ende, wo die Zeit geblieben ist. Auch wenn Du nicht im aktiven Tun bist, arbeiten Deine Gedanken bewusst oder unbewusst an Deinen Themen weiter und verhelfen Dir zu neuen Ideen und Impulsen.

Der Königsweg zu Deinem persönlichen Erfolg ist, das zu finden, was Du liebst. Das klingt einfach, ist es aber nicht unbedingt. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Auch bei mir war es ein Prozess, dieses Herzensthema zu finden. Ich habe mich immer für durchschnittlich begabt und durchschnittlich interessiert gehalten. Ich war relativ breit aufgestellt. Mich haben viele Sachen interessiert und wenige Sachen gar nicht interessiert. Es hat sich für mich nie DAS THEMA herausgetan, wo ich ganz genau den Finger draufhalten und sagen konnte, „ja, das ist es, was ich liebe“.  Die Erkenntnis war ein Prozess. Im Wesentlichen hat mich dabei eine Frage begleitet, und die würde ich Dir gerne mitgeben. Vielleicht magst Du Dir in den nächsten Tagen und Wochen Gedanken darüber machen.

Wenn Du genug Geld zum Leben hättest, womit würdest Du Deine Zeit verbringen?

Glücklicherweise kann ich von mir sagen, dass ich genau das tun würde, was ich gerade tue. Ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht. Vielleicht bist Du schon an diesem Punkt – dann gratuliere ich Dir!
Falls Du noch suchst, dann drücke ich Dir die Daumen, dass Du Dein Herzensthema bald findest. Denn wenn Du dieses hast, dann trägst Du die Voraussetzung in Dir, um langfristig wirklich erfolgreich zu sein.

Auf Deinem Weg zum Ziel können Dich dann Menschen begleiten, die in Deinem Thema schon vorher erfolgreich geworden sind – Mentoren, Coaches, Vorbilder. Wenn Dein Herzensthema die Personalberatung ist, dann freue ich mich, wenn ich Dich auf Deinem Weg zum erfolgreichen Personalberater begleiten kann. Ich teile gern mit Dir Tipps, Tricks und Impulse, wie Du dauerhaft mehr Umsatz machen kannst, ohne auf Deine Freizeit oder andere Interessen zu verzichten.
Wenn Du magst, dann trage Dich bitte gerne auch in meinen Newsletter ein. Damit werde ich Dich auch im nächsten Jahr wieder regelmäßig darüber informieren, wenn es neue Blogbeiträge gibt: www.simonestraub.com/news.

Ich freue mich auf jeden Fall, Dich ganz bald wiederzusehen, und sage

Happy Hunting und bis bald. Tschüss!

Entdecke zusätzliche Informationen:

Lade Dir hier direkt das Bild herunter wenn Du möchtest….

Weshalb liebst Du Deinen Job als Personalberater?

Ich bin gespannt! Erzähle es mir – entweder direkt mündlich auf Anchor oder schriftlich über das Facebook Posting!

Über Simone Straub:

Simone Straub ist „Der Personalberater Coach“. Seit 2005 in der Branche bietet sie Training und Coaching für Personalberater, Personalvermittler und Recruiter. Durch ihre langjährige Erfahrung in der Beratung / Vermittlung sowie im Bereich Training & Coaching hilft sie ihren Teilnehmer mit konkret umsetzbaren Impulsen, jeden Tag ein bisschen besser zu werden und ihre Ziele zu erreichen. Sie hat bereits zahlreiche Unternehmen und Berater national und international begleitet. In ihren Seminaren für Personalberater / Personalvermittler sensibilisiert sie für die wesentlichen Faktoren zum dauerhaften Erfolg. Erfahr mehr zu Simone Straub hier.

Was macht die Erfolgreichen der Branche so erfolgreich?

In diesem PDF findest Du die wichtigsten 16 Punkte, die alle 400.000 € + Umsatzmacher der Branche gemeinsam haben. Sie sind das Ergebnis von:

Interviews mit den Besten der Branche
Täglichen Observationen in Training und Telefoncoachings
Eigenen Erfahrungen als Berater
Dem ausschließlichen Fokus auf diese Branche seit 2005

Kommentar schreiben

 

KONTAKT

Ist Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich bitte gern!

+49 7334 923 630
+49 178 60 49 098
 hello@simonestraub.com
 recxellence

SST_ICON_XING_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_LINKEDIN_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_FACEBOOK_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_ANCHORFM_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_TWITTER_small