Allgemein

Montag Morgen Inspiration

By 11. September 2016 Keine Kommentare

Klingt das zu einfach für Dich?

Dadurch, dass Du träumst, wirst Du Dir Deiner Wünsche bewusst. Damit rücken sie bereits ein Stück weit in Deine Realität. Im nächsten Schritt geht es darum, den Traum durch konkrete Beschreibungen noch ein Stück weit mehr ins reale Leben zu holen – solange bis er „messbar“ wird. Wenn er messbar ist, dann lässt sich der Weg dahin planen!

Wovon träumst Du?
Woran konkret würdest Du merken, dass der Traum erfüllt ist?
Welche konkreten Schritte musst Du gehen, um ihn zu erreichen?

Bei letzterem können Dir Personen helfen, die das Ziel bereits vor Dir erreicht haben. Diese aufzuspüren sollte zu Zeiten des Internets kein Problem mehr sein.

Viel Spass beim Träumen… und beim Umsetzen! 🙂

Kommentar schreiben

 

KONTAKT

Ist Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich bitte gern!

+49 7334 923 630
+49 178 60 49 098
 hello@simonestraub.com
 recxellence

SST_ICON_XING_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_LINKEDIN_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_FACEBOOK_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_ANCHORFM_smallSST_Platzhalter_smallSST_ICON_TWITTER_small